Pedobaro­graphie

Dynamische Fußdruckmessung

Störungen im Bewegungsablauf und daraus resultierende Schmerzen des Bewegungsapparats haben nicht selten ihre Ursache in einer Fehlstellung des Fußes. Eine solche Fehlstellung kann mit der Fußdruckmessung (Pedobarographie) diagnostiziert werden.

Auf diese Weise wird die genaue Lastverteilung beim Auftreten und bei der Abrollbewegung dargestellt. Daraus lässt sich schließen, welchen (Fehl-) Belastungen die Gelenke, Sehnen und Weichteile ausgesetzt sind.

Bei der Auswertung des Abrollverhaltens bei der Schrittanalyse zeigt die Pedobarographie auch Details der Motorik, der Koordination und des Zusammenwirkens von Nerven- und Bewegungssystem.
Die Pedobarographie kann die Lastverteilung des Fußes im Stehen messen, noch wichtiger aber ist, diese Lastverteilung dynamisch beim Gehen und Abrollvorgang des Fußes darzustellen.

Kontakt

Zeltinger Platz 5, 13465 Berlin

+49 (0) 30 406 00 10

info@orthopaedie-frohnau.de

www.orthopaedie-frohnau.de

Sprechzeiten

MO, DI, DO

9–13 Uhr und 15–18 Uhr

MI

nach Vereinbarung

FR

9–13 Uhr

Verkehrsanbindung

S-Bahn: 50m vom S-Bhf. Frohnau (S 1)
Buslinien: 125, 220, 806
Haltestelle Zeltinger Platz/S-Bhf. Frohnau
Auto: Sie erreichen uns über die B 96, die A114 Ausfahrt Waidmannsluster Damm/ Hermsdorfer Damm oder über die A 10 nördlicher Berliner Ring Ausfahrt 34 Mühlenbeck