Hyaluronsäure

schmerzfrei mobil

Die Hyaluronsäure führt zu einer schnellen Schmerzlinderung und setzt wichtige  Regenerationsprozesse im Gelenk wieder in Gang. Es werden die Schmier- und Stoßdämpfungsfunktionen im Gelenk effektiv verbessert, was zu einer verbesserten Beweglichkeit ohne Schmerzen führt. Die Wirksamkeit ist bis zu 12 Monate nachweisbar.

Beim Gelenkverschleiß (Arthrose) kommt es zur Ausdünnung und Schädigung des Gelenkknorpels mit daraus resultierenden Schmerzen und Funktions-einschränkungen. Darüber hinaus führen bestimmte Prozesse zu einer Veränderung der Eigenschaften der Gelenkflüssigkeit. Diese hat in der Regel verschiedene Aufgaben. So versorgt sie den Gelenkknorpel mit Nährstoffen und fördert so seine Regeneration und den Erhalt seiner Elastizität. Gleichzeitig wirkt die Gelenkflüssigkeit wie ein Schmiermittel und übernimmt, dank ihrer Zähflüssigkeit, die benötigte Stoßdämpfungsfunktion. Bei Arthrose gehen diese wichtigen Funktionen schrittweise verloren.

Mit der Hyaluronsäure- Injektion in das betroffene Gelenk erreicht man folgende Effekte:

  • bessere Ernährung des noch vorhandenen Knorpels
  • effektive Verbesserung der Schmier- und Stoßdämpfungsfunktion
  • Herbsetzung des weiteren „Abschliffs“ des Gelenkknorpels
  • schnelle Abschirmung der Schmerzrezeptoren und Schmerzreduktion
  • Normalisierung des Hyaluronstoffwechsels

 

Die Hyaluronsäure- Injektion erfolgt unter sterilen Arbeitsbedingungen direkt in das betroffene Gelenk (intrartikulär).

In der Regel erfolgt eine Gabe von insgesamt 3 aufbauenden Hyaluronsäurespritzen im Wochenabstand.  Daneben gibt es aber auch die Möglichkeit einer  „Single-Shot“- Therapie (einmalige Injektion einer höher konzentrierten Hyaluronsäure).  Am Tag der Injektion sowie am Folgetag sollte das Gelenk geschont werden. Während der Behandlungsdauer (3-4 Wochen) sollte auf außergewöhnlich starke Belastungen verzichtet werden.

Die Hyaluronsäure-Therapie ist eine Wahlleistung. Die Kosten dafür werden von der gesetzlichen Krankenasse nicht übernommen. Die privaten Krankenkassen übernehmen die Kosten der Behandlung für gewöhnlich in voller Höhe.

Wir beraten Sie gerne, welche Dosierung und welchen Behandlungszyklus wir aufgrund Ihrer individuellen Gelenksituation empfehlen können.

Sprechen Sie uns an!

 

Kontakt

Zeltinger Platz 5, 13465 Berlin

+49 (0) 30 406 00 10

info@orthopaedie-frohnau.de

www.orthopaedie-frohnau.de

Sprechzeiten

MO, DI, DO

9–13 Uhr und 15–18 Uhr

MI

nach Vereinbarung

FR

9–13 Uhr

Verkehrsanbindung

S-Bahn: 50m vom S-Bhf. Frohnau (S 1)
Buslinien: 125, 220, 806
Haltestelle Zeltinger Platz/S-Bhf. Frohnau
Auto: Sie erreichen uns über die B 96, die A114 Ausfahrt Waidmannsluster Damm/ Hermsdorfer Damm oder über die A 10 nördlicher Berliner Ring Ausfahrt 34 Mühlenbeck